Die 60. Bundesliga-Saison RHEINPFALZ Plus Artikel Giovanni Trapattonis Wutrede: „Ein Trainer ist nicht ein Idiot!“

Mächtig in Rage: Giovanni Trapattoni.
Mächtig in Rage: Giovanni Trapattoni.

Vor 25 Jahren flippte Giovanni Trapattoni völlig aus. Der Trainer des FC Bayern München war im Nachhinein aber keineswegs stolz auf diesen Auftritt.

Also. Was genau geschah an diesem Tag an der Säbener Straße? Und warum? Ein Rückblick.

Die Ausgangslage. Der FC Bayern verlor am Wochenende zuvor 0:1

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

iebm FC ehclkSa ,40 es war dei ttidre reeNigdeal ni el,oFg ncah ned nNieaedglre eeggn den 1. CF nl;um&loK nud Hertha BS.C Die uh;mulnen&Mrc enetprlevis die ,Mehfrtaicsest end teTli lohet am dEen der .1 CF nesiarusrl.Keta aDuz mak das essnecuiAdh ni edr inpmohsCa Leugea ma 1.8 z;ulr&maM ahrescuneet

x