Fussball RHEINPFALZ Plus Artikel FK Pirmasens II: Die kleine Bühne für die großen Auftritte

Empfahl sich fürs Oberliga-Team des FK Pirmasens: Marc Erhart (links).
Empfahl sich fürs Oberliga-Team des FK Pirmasens: Marc Erhart (links).

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Kleinere Umbrüche vor einer Saison gehören beim FK Pirmasens II fast schon zur Normalität. „Vor dieser Spielzeit fiel der Umbruch etwas extremer aus“, erzählt Christopher Ludy, der im zweiten Jahr Spielertrainer des Fußball-Verbandsligisten ist.

Vier Stammspieler, Vitor Palmeira Abbehusen, Noah Buchmann, Torwart Benedikt Fath und der zweitbeste Torschütze, Nico Schauß, gingen vor der Runde. Drei Talente aus der eigenen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

hscwcaiNutuegnbahl l&m;tukenurc :uaf Twroart Noci l,eceJk aheJsnno blmJeuiu dun sniFrac yas.eS ;buq&aoDsd ist ieen ienkle aius.inneAmstutaoh irW t&eau;lmthn reng reid dore eirv rweeeit egpJusdeenirAl- leean.bht dirlAsgnel ebhna hcis edi tfeebdnfener ieSprle dhcensente,i edn inVere zu e,;&odsqrvusnleal udeebtar .Ldyu rE mseust ni ersdei noisaS anemil im traOleebaimg afhleseun hnsa;d& nud mtrpop eitzrele re gnege sdaWamieglhel das .20:

Zur V-aatagdfcsirnaesnnlbMh dse FPK mneka orrwaTt Minliaaxmi l;uocmh&slC (SCT cZ;umkwlin)eu,ber& eid rTmlgjraeuo&; lMeiach troiWkisk C(F hc)erFahb dun itnaabeSs hKtharnud SVpgg( bcW),arbgdafBucshlailnh/e Tiom anLodll C(S eesW,)lgrbe osdnEi halaS VS( rsvEerblge I)I ndu aetfSn -rStjoccailaSu (SC eHasiutn)en. iobWe Cu&ml;h,clso hKdnaruth nud lahSa alle nosch aml mieb KFP .nwera Wiortkisk zog cish ni rde neerst egiciaTrnnwsho nenei ensdsrKbauzir zu, hdKturahn tsi cnha inree enmoacSthriboapine cnho giniee eZit gil&uzae;rs fecGhte. lls;chmuoC& hetefl ucah naglme&u;rl neegw riene vnlrzeue,ginetK sit brae enszihniwc eierdw is.izetrnbatee

btrSugetprn cihtn nur larhuhcieDewessNpci eonrbgVa lu&am

x