Fussball RHEINPFALZ Plus Artikel FCK II schlägt Waldalgesheim 3:1

Neal Sixten Gibs trifft zum 1:0.
Neal Sixten Gibs trifft zum 1:0.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Die U21 des 1. FC Kaiserslautern hat einen wichtigen Sieg im Kampf um die Teilnahme an der Aufstiegsrunde gelandet. Mit 3:1 (1:0) setzte sie sich am Mittwochabend zu Hause in der Oberligapartie gegen Alemannia Waldalgesheim.

Die Gäste gingen mit der Empfehlung von fünf Siegen in Folge in die Partie und ergriffen auch gleich die Initiative. Bereits in der dritten Minute strich Nico Siegerts Schuss nur knapp über das Tor

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

vno erFeKK-C-IpeI ialjE uhh.emWtgol dUn ucah in rde elogF ietmstbme der wiletznbleeeaT asd Gehcsehen udn amk ni rurkze eolFg zu iwez eh&rufhnemla;cgli nmT&r;uh,ssseculo edi reab deebi ovn uarmfkmseean hhWotmlueg iptrrea u.ewndr

eDi eLruetra raw sbi uz esdiem ktuetiZnp in Snceah Ovsenfeif nhco incth ni crgEsnienuh ttere.gne hDoc sad le;etnmu&dra hsci tziibragtl ni rde 2.8 n.eiuMt rDhuc eenni lengan lBal siell&zg;i ihcs edi iwet uefucerl;akgmt&u Arhwereeibh red &tGuesml;a d&liru.enmpu;e aNle xSenit sGib erflie edn allB dnu srkeoclletvt mzu .1:0

Der ffTrree etgeu;llmflbue& asd a,meimteH dsa ni rde eziwnte abezHtli hncgle.eat hacN itMozr ldesaTbho eiZpuls kam Ejionr Siiarqh mi uatrramfS ruz acheS ndu tfra itm senmei nesteib earsrnfeSofti mzu .20: Wngie peur&;tlsam tfas sad 3,0: Hkeitm tfciiC eseztt eneni osrlzeiFigst;& na edi .tLtea hcDo der urqiigle oeVnzci oBittal cerhtab eid manilaAen edeirw ins eiplS. Er eteszt csih mi tarfmrauS dcruh dun rtaf muz :12 .5).(6 nI der dice;aslelhzi&nsneng reipogdrneaD dre emG;sault& egagln mde KFC II das .31: lmnab&etngudU;r atrf zMoitr ldaeohbT usa kurrez iDzants 7.()5. Db&io

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x