Kommentar RHEINPFALZ Plus Artikel Fanproteste gegen DFL-Investor: Bleibt zu Hause!

Die Proteste gegen einen Investoreneinstieg eskalieren.
Die Proteste gegen einen Investoreneinstieg eskalieren.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Die Fanproteste gegen einen DFL-Investor eskalieren. Dabei gäbe es einen besseren Weg. Nicht vergessen: die Minderheit lehnt sich auf.

Nun also Fahrradschlösser und Plakate mit einem Fadenkreuz. Der Protest der Fans gegen einen geplanten Einstieg eines Investors bei der Deutschen Fußball-Liga (DFL) hat die nächste Stufe genommen.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

lenm&lia;sulnTeb dun lodeahloGrctS-ok eecnihr nihct em,rh um eid gunhnAebl erd unralhmgA;&en dlucthie uz ac.henm uiehlVrtmc widr ladb enei aPreti ni dne hnucested giflPneior hurdc aucusrZhe zmu urAchbb th.eargbc saD nheab perecSrh von mieen m;Fnsnaudnbui&l ndimestuz ochsn las lmatiU iaRot ni hsAsictu etllgt.es

reLee eKuvrn ndis ntcih btmbraavrDeireka tgib se ieen uhltecdi lgrwlkevrunsoie iew,gsorVeeshne um dem etorsPt Wnrkgui zu .lihnveree eeibL sFa,n bltebi end tdeSnia enr!f ieD sgteVn,rlolu sdas clonaehnwg rledBi vno rleeen nFnrveuka esdnvteer ewdern u(n;sm)s&lmu,e dei &peuArat;mslhom in den m&enhclo;snu Areenn ;u&bulrarmps ,tdeile tulal;s&ms ied suboesKbl ndu eid terewohantVlncri sde raDcedsvaebhn DFL edhrrusne.ca eiD ffeeroth regVtmurnka der Lieng im ;cuipeeanurrsumo;ilgzaleh&s& uAaldsn asdnh&; ine hrhrubl&il;tmctceae Tlei dse vgneleneersdtosI lslo ful&mau;rd eegdfawnetu edenrw nads&;h tis hciull&n;amm swhrce zurtae,smb enwn es ekeni uentnb drBile tibg.

Dei hacottfBs maweu;l&r ivle ,rligndiercehin rd&;umuwle sie atln:ue nenw ihr ide chSea imt edm tevnIrso hizdhec,tru dsin rwi nicht mrhe iba.

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x