Handball RHEINPFALZ Plus Artikel Eulen Ludwigshafen – wenn der Wurm drin ist

Michael Schulz tankt sich durch, die Eulen kommen zu spät.
Michael Schulz tankt sich durch, die Eulen kommen zu spät.

Die Eulen Ludwigshafen hätten ihre Auswärtspartie bei GWD Minden nicht verlieren müssen. Über weite Strecken führte die Mannschaft von Johannes Wohlrab die Partie beim zuletzt recht erfolglosen Bundesliga-Absteiger.

Am Ende drehten die aggressiveren Gastgeber das Spiel mit 31:29 (14:16) verdient zu ihren Gunsten und die Eulen kassierten die achte Saisonniederlage.

Der sieben Mal (15 Versuche) erfolgreiche

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

luaTrjrm;&oge Mxe Rugase &ere;gtuamlr cihs uz chteR mr&u;lbeu sda awchhcse erettufnA hcna red Peas.u Nbau&oh;dcq nteug nrsete 30 tinMune rwa im newtzie sictthAbn edr Wmru dnr.i indenM rudew in erd endsEhap mit red allHe im neRuc;l&muk erimm rle;mtars,&ku ;uelrahdwnm& irw uz elive C

x