Handball RHEINPFALZ Plus Artikel Eine Wucht

Volle Kraft voraus: Julius Kühn in Zagreb.
Volle Kraft voraus: Julius Kühn in Zagreb. Foto: dpa

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Julius Kühn ist nach ausgeheiltem Kreuzbandriss zurück, und er tut der deutschen Nationalmannschaft gut. In den beiden Spielen gegen Kroatien zeigte der Rückraumspieler gleich ansprechende Leistungen.

Kurz nach 16 Uhr am Samstag holte Julius Kühn in Hannover einen Stift hervor, bildlich gesprochen – und zog einen ganz dicken Schlussstrich. Er hakte die schlimme Zeit ab, die Kreuzbandverletzung,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

das Aus rov dre MW. Voebi.r

dnU onnhced zetieg csih erd &Rkurisuu;mrcmlpleea khhlacenncid ub&lre;geuemgn edr ZILAPNH.REF burqW;oi&d aehnb lela nemim,oetmbk swa ni edn tneelzt hWoecn los wa.r ,esburKrinzsad das ist afst honcs ieen tAr le.eMzvngeuodrt Wnne nam sda belsts hsnoc mienla lbtere ath, dnan ;mfl&htulu man it.m anM cathm cish utnc&l;imraulh cuah eednGnka mu sich ,lbstse amn sti au;,rhgedmf&tle se annk lsnechl ee,ngh raeb mna usms asd u;dnloeesbadn&ul,q lke;&rartmuel dre klH,blneai rde cshi vor enime aJrh mi osKvoo eha&mdu;rlwn dre QtuiEieaari-Mifntlo-Pska ocsgrwlfehne elv.ezrett nI der iugdalnesB ieb red TM lenugMnse its er sohnc siet iannSgniobse deriwe an Bo,dr die &id;almpurnselLee ngege raotienK eawnr f;ulr&um hin die eretsn bnidee esti dre egnezVl,urt ide nih wesrch rfat, ewi re mmier derewi e.tebnot hitNc bei erd WHmMie- deiab zu sien d&sha;n ufr&l;mu uiJslu ;lKun&hmu tlaetpz ein osrgl&irgze; a.mruT &ocqud;bhI gla rnu uaf med fSoa nud httae uz nihstc sutL. chI ehba tof urn eid eckDe aadu,qn&ttr;lsroge heireettcb dre 6el-&;aJ.g2hmrui enieS oeTr behan am ednE der MW lf,teheg gaeedr im fHniaeblal

x