Kommentar RHEINPFALZ Plus Artikel Eine Sünde: Borussia Dortmund schickt einen Privatjet in die USA

BVB-Wieder-Nationalspieler Mats Hummels: Das ist eine professionelle Aktion“, sagt der Abwehrrecke zur Rückholaktion im Privatje
BVB-Wieder-Nationalspieler Mats Hummels: Das ist eine professionelle Aktion", sagt der Abwehrrecke zur Rückholaktion im Privatjet.

Der Fußball-Bundesligist lässt seine Nationalspieler in Philadelphia abholen. Nur, um ein paar wenige Stunden mehr Regenerationszeit zu haben.

Die Nachricht klang wie ein schlechter Scherz oder eine Mitteilung der Satire-Plattform Postillon: Bundesligist Borussia Dortmund schickt am Dienstag einen Privatjet nach Philadelphia, um seine Angestellten

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Mats lusmeHm, uliaJn naB,dtr iksNal lSeuml&;u nud ilsNac ;lFrlugulukm& sau den SUA u;eml&rub dne ggrsei&nl;oz hTcei l&c;ruumkuz ni end hrRtutpo zu ho.len Die lNfoeiaatnl ckikt in rjeen thcaN mu 2 hrU engeg Mx;ioke red TFsDrsB-o igtelf dqeusu;t;b&&qoodrl rempa;u&lst am Tag zu&am

x