Fussball RHEINPFALZ Plus Artikel Ein bisschen Nostalgie tut auch dem 1. FSV Mainz 05 gut

In Mainz ein Volksheld: Jürgen Klopp.
In Mainz ein Volksheld: Jürgen Klopp.

Bundesligist 1. FSV Mainz 05 verabschiedete sich von seiner Südtribüne im alten Stadion am Bruchweg. Ein besonderer Gast kam dazu.

Wenn das Leben zuweilen nicht so einfach ist, tut der Blick zurück manchmal ganz gut. Oder? Warum sich nicht ein bisschen an nostalgischen Gefühlen erwärmen?

Vielleicht lässt sich

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

so bseeherbn,ci asw ma vggnnreaeen atSagms in anMzi hcahs.ge iDe udolfl&r&&ou;qmu;b;dlNleufqun disn hectlcsh ni ide sae-SdninulgisBao rette.gtas ieB noUni Bnirle agb se niee 4hlsK-tc,ea:1 ibe derreW enermB ien .:40 caiseDwhzn gla ads :11 ngege rnEtacthi kaurntFfr. orV allme dre tiftrutA in nemrBe

x