Fussball RHEINPFALZ Plus Artikel Die Relegationsteilnehmer trennen Welten

Niclas Füllkrug.
Niclas Füllkrug.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Selten waren bei einem Relegationsspiel die Voraussetzungen so ungleich wie in der Konstellation Werder Bremen gegen 1. FC Heidenheim. Wirtschaftlich und strukturell klaffen Welten zwischen zwei Vereinen, von denen der eine ganz auf die Fußball-Bundesliga und der andere allein auf die Zweite Liga gepolt ist. Am Donnerstag (20.30 Uhr) treffen beide im Hinspiel im Bremer Weserstadion aufeinander.

Der Kader des Bundesliga-Drittletzten hat einen Marktwert von knapp 134 Millionen Euro, das Aufgebot des Zweitliga-Dritten steht bei nicht mal 19 Millionen. Werders bester Spieler Milot Rashica ist 13 Mal so

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ivle wert eiw menisiheHed teruteres iPofr imT sdiiKnte.lne eiD edHeerihnmie iervlO g&Hl;,smiunu rnomNa ,uehfeaTkru onnMra shBcu nud tPcirka iMakna waner alel mal ibe re,Werd rnu ineerk amslej pnsgSemdlea-uB.erltimisa iDe u;za&etnGgelmes inewkr cnoh ersrkas lsa ebi der gumlzt&eet;aljrinh eoniletRag hnzisewc BVf agturtStt ndu nUoni nBeri,l las nde sEeeinrn ied Ulrsuerhg;cab&num gganl.e uZvro httena shic run dre 1. FC N;b&lemrgrunu (0029 eggen ienrgeE tbto)uCs udn turnoaF lormseuDf&lsu;d (2120 nggee htHaer S)CB lsa iZsgwiiltte h.cetedzugrts

nA erd eBnzr tis edi Beusadling eink edsinbeuntg ieerldaGZe tres ath edmeisnehiH rtfedcVssaonh Hrlgeo alwdSna in rde o&ZqFAo&b;ldqu;ud :asetgg qD;&doebui Zieutgzlnse rEest sealuigdnB nkna se ni idenmheeiH ichnt ne,gbe uad;fml&ur snid wir ichtn utfldlsl.&qugteo;ea ;lF&muur ihn sie es chons nei murT,a ans rTo zru Bldnsueaig zu pfkno,le os rum;&rlboha eiw nie, ;obqudra&eb sda ist kein Zie,l afu dsa iwr am;utin&lsgd oaqhetrei.diunbln;& Wer elimna Hmieeneidh mit urnd 5.0000 iornenwnEh udn emd nru 00510. ruehcZsau efandssen Santodi ecbhsut a,th nkna nur &ta;i:nmgesbelut sDa h;ntu&am

x