Sportlerwahl RHEINPFALZ Plus Artikel Die Legenden des Jahrzehnts: Magdalena Neuner und Dirk Nowitzki

Zur Sportlegende des Jahrzehnts gewählt: Magdalena Neuner.
Zur Sportlegende des Jahrzehnts gewählt: Magdalena Neuner.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Die Stimmzettel der Journalisten für die Wahl der Sportler des Jahres werden gerade ausgezählt, da gab am Dienstag ZDF-Redakteur Peter Leissl aus dem Stand die Sportlegenden des Jahrzehnts bekannt: Es sind die Biathletin Magdalena Neuner, der Basketballer Dirk Nowitzki sowie das Beachvolleyball-Duo Laura Ludwig und Kira Walkenhorst.

„Wir haben die Sportlegenden von ZDF-Internet-Usern und den Aktivensprechern der Verbände über den Zeitraum von zwei Wochen wählen lassen, um unsere Übertragung am 20. Dezember

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

uezpupeopd&a;q,lunf eltnregdbu&ue;m lessiL edi sZulzwhata. saDs er dei Nanme sterieb evr,irte r&wdeuhalnm; jeen red 2r00e2 rSigee eanirotitdll alhtgheieeenmg d,nrewe fe;dlu&utmr die leoncEnshqittau .tgnrsiee n:enD ueeNnr udn edi lhiean,yrlaenoenelBcvlb ide rebsite &;flumur dne 4. dvnetA usgeatgz hbane, swoei zNti,wiko edr whol tzghlaectseu ir,dw disn meNna, eid neehz.i

corunntbUerhen eist 49D7e1i .47 hEngur red rtrpoSel sde Jaerhs idwr es oals cauh 2200 ngbee, dllignesra in inere rseh tengsekbceap o.rFm dio;W&ruqb m&uleh;ntta es uns aj ticelh namhec nud uns in die Aabesng ihnereeni en&nkoul;m,n areb chi tteah nhsco im prilA salKu rtobDbza ngfeenrau und mhi asgeg,t elsnas esi uns die Wlha ael&qudc;,monh trel;ueml&hza ersengt im Helot rmeooRs ni adennd-aBeB erd phoetSfrc esd neZteiw utcesenDh Fhnnerse,es Thomas ruh.nFmna Dmtai wra cahu aulsK obzbaDrt ein niteS mov nzHree naeg.fell nSei Vtaer tKru ndaefr 4917 dsa Olnagiri nuter ned hrleewltornap.S Deoluutmdqm&u&b;;gi dnu eeneh,scibd uaf gnaz kirenle ammFel, ewednr riw dei hgrEun udhrfhm.lrnu&u;ce reD nalBzeeasat eds uessuKhra ,Bn-andBadee die etgu tbeuS dre hpotrrlelSa,w in edr

x