Porträt RHEINPFALZ Plus Artikel Die Familie Grupe – das Thema ist Handball

Grup(p)enbild: Die Handball-Familie – Meike, Mats, Magnus und Jochen Grupe (von links).
Grup(p)enbild: Die Handball-Familie – Meike, Mats, Magnus und Jochen Grupe (von links).

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Bei der Familie Grupe dreht sich (fast) alles um den Handball-Sport. Den Söhnen Mats und Magnus wurde das Talent von ihren Eltern mitgegeben. Vater Jochen war Nationalspieler, Mutter Meike Spielgestalterin. Sie haben unglaublich viel für ihre Jungs getan.

Kürzlich bei der Familie Grupe an der badischen Bergstraße. Da waren wieder einmal alle um den großen Tisch versammelt. „So alle zwei Wochen bin ich noch zu Hause“, sagt Mats

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

puG.er ;uulobuq&do;Nd&rq alle ziew hWenco dhn&a;s das hat ;rnuut&ihacllm Grmu;&lednu.

steettG:na ied maiblFainel-alHd rup.Ge tasM ueGpr 02)( sit Th&uorutelmr; ieb den Enl,ue dme fanrsueewiLdgh eitntiseZ.ilwg rE tdtsruei ni Mnn,amhie nowht ties kmuezr mti zeiw mnoitniemlKo ni riene GW im hmsoHfe. rDe nujge Mnan its gazn &shomun;lc t.gelatsaseu Snei erurBd nsgauM (91) teipls ebi nde N-anRrehicke ,l&wunemoL; lma bie dne oPi,rfs mla in der gfaaMaisrtthDcln.ti-n Nhca ieenbs oMtanne gueVlzpsteenrusa egnwe eerni KoOea-rpentnii rtteaeib re hsic eardeg uruk;&.lzcum ;odsuqE&b ,adteru eedrwi nomiem.nruezk Ich agbel,u dass mri ied zutrVelneg neiesig bhtaergc aht vmo ruo&Kec;ilprhmlen e.hr Ihc inb swtea etrkaomkp rew,od&eu;dqgnol gsta r.e

cenJho Gperu Psaolgekire imt UwgdniSncbah ndna dnis cuha on:ch etMtru udn V.aert oechnJ rpeGu awr ein eatirg;netrusL&lgmsu ieb rde SG auLhsee.snurte reD n&;ehsilcguRaezst udn mel1-ia3g lNpsoiareeltani ewudr tim erd LGS 9921 tsdecruhe eezVemtisir, dsa gganle imh chua mit edm TSMV gahinwbc.S tiM ned cnmunun&l;rMhe duerw erd &hfumrl;uere eRlsn&;aueihszgtc nud thlaheberc k&

x