Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel Der FKP empfängt den Ligaprimus und Zuschauerkrösus

Der FKP erwartet, dass mindestens 650 Fans aus Trier anreisen.
Der FKP erwartet, dass mindestens 650 Fans aus Trier anreisen.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Eintracht Trier ist die Übermannschaft der Oberliga. Nicht nur die Punkteausbeute beeindruckt, sondern auch die Zuschauerbilanz. Im Schnitt 2657 Besucher zählte der Ex-Zweitligist diese Saison bei seinen Heimspielen. Am Samstag gastiert der Spitzenreiter beim Tabellenzweiten, dem FK Pirmasens.

2156 Zuschauer kamen Mitte August zum Fußball-Oberliga-Spiel Eintracht Trier gegen TuS Mechtersheim. Eine stolze Zahl, will man meinen. Schließlich haben die meisten Mannschaften in dieser fünften

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

gLai noch nei rov os ilve bmPukiul ete.silpg n,uN rlum;&fu ide rreeiTr tis es der ukedMrirons cnah irshbe nneu asp.eHeeoSsinm-liin eDr egeameihl igwistlieZt ettah mi iolpepTs engge orWitmaa Wrosm ragos 4325 scu.rhZuea u;&Sqeiodbt 1202 tgbi se ide legabOri nfalaz/eRlhn-aidP,rSa udn in sieedm taruZmie lduufmtr;e& in edsier aigL ikne lipSe hrme ueahZsurc gethab bqhl;odnu&e,a gsta red &;sauerfh;ectGmul&mlsfhru esd biesvoaReadlrnng ;melSusuw,&dt lOevir narne.rHm

&;Golrgszie udn rtuee tfrArlca;ehnmunsegh&Da 1509 elmuued;rgtegn& ieStrrepvon sau rde ll&mtastn;eeu ceenhstdu tSdat hat ocshn tsie eilven hnaerJ enei zlero;&igsg fuct;nA,hanrgamlhes& hcau mi ofa;zsnnhsmcr&ilue z.tMe eSit 1020 anbhe ihsc versdei ibalncact-hFtnEurs utenr med ehvrDaince Strepurpos ubCl irreT n,ngsmuzceesealhsmso der inhct urn edi Mfntcsnaha ibe end eiSpnel ktasurlat ez&ul,;trttumtsun ndorens uhac sda imlhecala;rl&ujhl hciessanetnhgnWi im etMadoilsnos iegr.oraitsn

iEn ertreLua ni erTri ;iuEq&dbno deinrdchtneese urndG isnd eid .nsFa Die thEnartic dun dei eLeut in und mu ned Vrenei nsid fulrum;& chim wetsa agzn r&eesodol;en

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x