FCK RHEINPFALZ Plus Artikel Das Spiel mit der Wahrscheinlichkeit

Alles muss raus: FCK-Trainer Boris Schommers (Zweiter von links) bejubelt den 1:0-Heimsieg im letzten Saisonspiel gegen den FC B
Alles muss raus: FCK-Trainer Boris Schommers (Zweiter von links) bejubelt den 1:0-Heimsieg im letzten Saisonspiel gegen den FC Bayern München II. Mannschaftsarzt Dr. Hamzeh Jaradat (links) gratuliert ihm. Im Hintergrund klatschen sich Athletiktrainer Bastian Becker, Co-Trainer Kevin McKenna und Torwarttrainer Sven Höh ab.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Boris Schommers hat in seinem ersten Dreivierteljahr als Trainer des 1. FC Kaiserslautern die Wucht des Traditionsklubs zu spüren bekommen. Der 41-Jährige kann Kritik von Seiten der Fans verstehen und möchte eine Mannschaft entwickeln, die eine dominante Spielweise pflegt. Und das mit einem „kleinen, aber feinen Kader“.

Zum Schluss musste noch einmal alles raus. Ein lauter Jubelschrei, deutlich im weiten Rund des fast menschenleeren Fritz-Walter-Stadions zu hören. Abklatschen mit dem Trainerteam. Boris Schommers

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

rwa am aagstSm atengan nov erd rgeiunlgEsieent senrei tansfhMcan ibme His:-1iemge0 im lznteet giialDel-trSpti red snSiao gegen ned eeirMst CF Beynar umMheucl&n;n .II ;od&sublqA irw heir neenbgno ,anehb war nsu las armrniaeeTt hctun;ua&llirm tsubswe, dass es niee lezsogrg&i; dfeaoerHunugrsr sti, deesis Atm ibem CFK uz u,eou&qlul&nre;dbmhm;en sgat edr urieghJalm&4;1-.

iSet nmseei tDttistaniern am 19. teebmerpS hta rde eubt;l&egrimgu erLkeusvener so giiseen b.etrle rE aht ide hucWt senei tvninTeiisorsadre imt nalle &aAgnlu;lsuscmhe uz &lupn;urmse onbm.emke viertiekgesndriL anJke erSre,bngt vnffseesrilpOei Tnoi niJcjo sweoi tpuaamlniK;& Chspotrhi mleHnie ns&;dha dre edn Taiernr dun dne luKb nnu ni emnie tweriInve ibe pdqt&bouoS;r l&;1oqud thgfei keiritsirt hat ;&sanhd tah meSschorm nAnafg Nomeevrb asu dem aeKdr rh.egntceis rDe llae&lhuFbiegszrrl; lelotw eid reraHeihic .le&uvram;nernd Da arnwe rde itlonmeaeo gioekPsla mi eselelzif;rgmti&hnecsE neegg nensie blKxE-u lrn;u,Neumg&br ;fnl&fuum iSgee in eSre,i niese eRed ebi der luraeptmrsag,vnuehasJhm ufrlm&;u edi re ivel Lob .eltheri 11: ni caingHh, nad

An dieser Stelle finden Sie ein Video via GlomexSport.

Um Inhalte von Drittdiensten darzustellen und Ihnen die Interaktion mit diesen zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Mit Betätigung des Buttons "Fremdinhalte aktivieren" geben Sie Ihre Einwilligung, dass Ihnen Inhalte von Drittanbietern (Soziale Netwerke, Videos und andere Einbindungen) angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an die entsprechenden Anbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Mehr Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Der Newsletter wird jeden Freitag verschickt.

Noch mehr FCK-Artikel gibt es hier:

Pokalsieger, Absteiger, Wiederaufsteiger, Meister: Der 1. FC Kaiserslautern ist wie kaum ein zweiter deutscher Fußballverein in der Region verankert. Unsere Redaktion ist dicht dran am FCK und bietet exklusive Einblicke in den legendärsten Club aus der Pfalz. Alle wichtigen Infos, Hintergründe und Neuigkeiten gibts für Fans auch in unserem Newsletter!

An dieser Stelle finden Sie Umfragen von Opinary.

Um Inhalte von Drittdiensten darzustellen und Ihnen die Interaktion mit diesen zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Mit Betätigung des Buttons "Fremdinhalte aktivieren" geben Sie Ihre Einwilligung, dass Ihnen Inhalte von Drittanbietern (Soziale Netwerke, Videos und andere Einbindungen) angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an die entsprechenden Anbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Mehr Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

x