Leichtathletik RHEINPFALZ Plus Artikel Bei Sprinterin Sina Mayer geht es aufwärts

Es hat gepasst: Hannes Ebener gewann über 800 Meter.
Es hat gepasst: Hannes Ebener gewann über 800 Meter.

Bessere Bedingungen hätten bei den Leichtathletik-Pfalzmeisterschaften im Eisenberger Waldstadion nicht herrschen können: Sonne, nicht zu heiß, kein Wind. Insgesamt 374 Athleten kämpften um Medaillen und Urkunden.

2023 stand Sina Mayer bei den Weltmeisterschaften in Budapest mit der deutschen 4x100-Meter-Staffel im Finale. Am Samstag startete die 29-Jährige vom LAZ Zweibrücken

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

in sebErengi m&;uurleb dei 010 r.teeM

Ncah rinee utl;gvderzB&menrlunae im zeeDrbem eds erengnvngea Jresha tah rMaye eein aerj&gi;lbhuahml snetzieLdei rtihen .sich nanMemto ktfmaump;l& sei shic er.nha lWuend&rmh;a rhei minaascflnsaanklnnntooNleethig bie red ctpmirhftoueEsarea

x