Fussball RHEINPFALZ Plus Artikel Bayer Leverkusen ist erstmals Deutscher Meister

Xabi Alonso: Mit dem Spanier kam der Erfolg in den Verein. Der Trainer veränderte die Denkweise im Werksklub.
Xabi Alonso: Mit dem Spanier kam der Erfolg in den Verein. Der Trainer veränderte die Denkweise im Werksklub.

Der TSV Bayer Leverkusen sichert sich fünf Spieltage vor Saisonende den ersten Meistertitel in der Vereinsgeschichte. Der Werksverein löst damit Serienmeister FC Bayern München ab. Mit einer Leichtigkeit fegt Leverkusen den SV Werder Bremen mit 5:0 von Platz. Was folgt nun?

Am Ende musste sich Michael Zetterer vorkommen wie in der Vorhölle. Hinter dem Tor des Bremer Schlussmanns qualmte es gewaltig, die roten Rauchschwaden, die die Leverkusener Fans mit ihrer entzündeten

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

-TnkcheoryiP fua ide sieeR iheckgtcs tha,nte el&hulnuml;t eerZttre emmri slrtkre;u&am ie.n dnU duza ;r&atneugdlmn hsic uaseTedn BF-easnray na edr dBane rhnite dem rmeBer or.T eDi tseern hgAamrunle;&n tu;&muremtlsn cohns nwr&udh;emla der tairPe uaf den ,naRes rneduw onch lam chasr enefe

x