Kommentar RHEINPFALZ Plus Artikel Auch mit Xabi Alonso kommt Bayer Leverkusen nicht aus der Krise

Kaum zu glauben: Xabi Alonso.
Kaum zu glauben: Xabi Alonso.

Mit Xabi Alonso verpflichtete Bayer Leverkusen einen früheren Top-Spieler als Trainer. Gebracht hat das bisher noch nichts.

Das Thema ist Abstiegskampf. Ja, Bayer Leverkusen steckt mittendrin. Auch am Samstag verlor die Mannschaft, mit 0:2 bei RB Leipzig. Dabei wertete Torhüter Lukas Hradecky das 2:2 in der Champions League am

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

rnneegavegn twMcihot ibe uectt&aAic;toel aiddMr als tesug nli.gaS q;ua&Dbdso its nei ceZnhi,e dsas irw gaalmsn inee Masafcnthn ;lqode&dwuner, fnda der inne.F ang?Lmas nEie csahnntaMf newerd? eiD Vrnoedur sit ochd hcnos afu red egdaleir!eZn

coNh nkeei zs&ri;eglgo rfhuaEngr als ar

x