Eishockey RHEINPFALZ Plus Artikel Adler Mannheim: Ein Formtief zur Unzeit

Aus dem Tritt geraten: Adler-Crack Matthias Plachte (vorne).
Aus dem Tritt geraten: Adler-Crack Matthias Plachte (vorne).

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Die Adler Mannheim befinden sich im Krisenmodus – mal wieder. Sorgen sollte dem Trainerteam der fehlende Lerneffekt machen.

Das 0:3 (0:2, 0:0, 0:1) gegen die Iserlohn Roosters erinnerte stark an den vorherigen Auftritt vor eigenem Publikum. Fast auf den Tag genau vor drei Wochen waren die Mannheimer an einem ebenso tristen Spieltag

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

utnre erd ohWec den neiewhcSnnrg ildW sginW ergne.lneut Dsa rgeniEsb teuatle sleaflbne 03.: b;udW&oqri anebh ztjte ni ezwi sepinHmiele knei orT snsesoeg.hc Dsa sit ein dtWoqu&,liz; msipcefth oC-ecrhAald ilBl wetSar,t der die nltlsengiuE nreesi htancMfans iitlpshco hnict ganz ktkreor iew ftglo mubechr:is oqW&irb;ud nbhae teheu etspl,ige sal nmhltue;t&a rwi umlmnlyoNuetfspr&; lu&n.qd;oa euoRtniri iirnoanKb Hoelzr &i;smarrtei:uzple ub&dq;rioW enbha nus eni nssechbi linluenle saesln dun edgact,h assd ehir tgeh cahu uaf eenmi den;qo&uil.B

etw:tarS Zu ersh ovn hsic ;uubezDeabmrilte&gu uahmt;e&lt nugseeacterh der -ueendeti;&lrugeirHmV umz leriSep dse Tsega rneedw nn.k;olemun& uKzr vro dme deEn eds tnesre ertlsiDt rhdete er ihsc ni e;mieuutrmSrrlam&n um ineen ngnriehegesc leirrespeAwbh muhre, mka frie muz Suhss.c hoDc wie ieb nlale dnreena 34 eunShms;&sucl ufa sda Tro edr srsotoeR iglzh;e&si rde gSeire am ednE Hnailabn mz.taWnien Dre tlTo;&umerrhu gzieet ielve karets ned.raPa Dsas dre nsphAruc ni niemhMan ine arndeer t,si sswtune oslowh trwSeat als uhca olreH.z ude;n&obnqW anm uz eshr ovn schi gez&t;lmuurbue t

x