Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel 2:2 gegen Dudenhofen ist für FKP gefühlte Niederlage

Leidenschaftlich verteidigte Dudenhofen – hier Torschütze Yannis Albrecht (in Gelb) gegen FKP-Außenangreifer Luka Dimitrijevic –
Leidenschaftlich verteidigte Dudenhofen – hier Torschütze Yannis Albrecht (in Gelb) gegen FKP-Außenangreifer Luka Dimitrijevic – den Punkt beim Tabellenzweiten.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Für jene, die es mit dem FK Pirmasens halten, fühlte sich das 2:2 (1:1) am Mittwoch in der Fußball-Oberliga gegen den FV Dudenhofen wie eine Niederlage an, die Vorderpfälzer dagegen feierten den Punkt wie einen Sieg.

Sichtlich gefrustet waren alle beim Tabellenzweiten nach dem Abpfiff von Schiedsrichter Christopher Groß, während sich beim Gegner alle gut gelaunt abklatschten. Mit einer – der

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

eesmnlthoocogeir eLag eptnanaessg &na;dhs tgnetMewniabe-Reeeeni-eTSger- ntettetro edi PF-rckKeKi anch dme oaishlgrcntobei sMiscfnnrsehaakt ruz fePleg dse nss,Rea end eid dSatt Pasmrsein lsa hinbtaaednnoriSi cnho gnrnegenaev getri,Fa zmu lgnseulrcp;umn&rhiu lp,niretSeim eistnbitgnguewtrd srrpeegt .etaht eiS ahntet iieegn erenaerssieshug ckaeulmus&sten;R drieew tntet.ezersuf

eifetizD in ;rhbnrDe&aovuegutnwqCenredc lzPat awr hcrheiislc hitnc ni maitpmelo ,Zsutadn rbae ;u&elolqsiaebprb,d sleltte InrrKeinigPFeedt-ven iYnackn ie&lsGzrgi; se.tf Mit edm aneRs tsauml;&ls chis edr ks&ul;caulgmcRh im tunfnsneesgieAr in red Tat hcitn &uugmbnrd.elen; sE alg emlerihv na e,rd ewi cuha zreG&gi;sil m,;&enaultimreu zu;b&oduq wscheahnc etiLgusn ni der eensrt zlutae&ibqH;ldo ndu na end cniht( enue)n iefnizDet in rde Cnn.tregeuenhwcrva

iDe itm lvei Elan in dre ezwteni ;Hutlafelm& eentariuseplgseh klM&iigoeumnthlec; e;uttnhm&al engeg ied seedicnhhtllcfia entdreniege,dvi nhosc h;ulmf&ru ufa tiZe eelepdinns dhfoueDnrene hnoc mzu eSgi irnhece msm.unsu;&le a,basrnsUf sads der eesweetcelgnhi neeSgr Tok ni dre .46 Mntu

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x