Handball RHEINPFALZ Plus Artikel Rhein-Neckar Löwen: Protest nach 34:34 angekündigt

Torhüter David Späth zeigte in der ersten Halbzeit gegen den TBV Lemgo Lippe eine klasse Leistung. Am Ende hatte er 14 Paraden.
Torhüter David Späth zeigte in der ersten Halbzeit gegen den TBV Lemgo Lippe eine klasse Leistung. Am Ende hatte er 14 Paraden.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Die Rhein-Neckar Löwen spielen gegen den TBV Lemgo Lippe 34:34. Sie geben dabei einen Vorsprung von sieben Toren aus der Hand. Der Klub legt Protest ein.

Mit einem Siebenmeter von Samuel Zehnder – es war die letzte Aktion des Spiels – kam der TBV Lemgo Lippe am Samstagabend vor 7502 Zuschauern in der SAP-Arena zu dem 34:34-Unentschieden. Die Löwen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

eranw te&ut;aschlmt.nu da;Dq&osub tis rehs .rbtite Ich tteha sda muu&e,hf;llG adss iwr ads ipelS im irffG hn.ttea nsU tfeleh die ese.nrevslC rAeb irw heanb mlk;fugteam&p, irw bhean lsale bdeo;quengeg,l& tsaeg turrue&m;lhoT adivD &.uhptlmSa;

inE rTo zu ve?Deili &L;nmwouel neng;umkidt&ul ,an gnege die Wunertg der riPeat toPrtes .unielzeneg aDs bicethrtee uelhcKre-Srbp rg&;imuluRed flcOe.onh hcaN tsAhcin edr &uLe;lmnow n;nek&tuolm mde TVB eLmog ppeLi nie roT uz vlie weiesgzneu nedowr sne.i o&-n-CemlrianrTuoew;L iehMcla ocenJbas lvs&;eizgleri dei aArne mti ned tWr,noe shic dsa ilpSe chon eliamn zashaneuun.c ieD enkenzfsePorser canh dre aPirte ifel ,sua iewl es auf der l;&Terubnmiu einen nmeiicnsdehzi tolfaNl gab.

eDi lunwoemL;& ezteign wzei ctGihse.er roV dre aPuse putrmtef ied nhansMtacf af,u dre tdeinatbHazls vno 8113: ehhlsmcetiec dne leut;am,&Gsn eid onchs beesin eTor mi etHinrfeftenr a.egnl eDi eLnowlum&; ioineefttrpr ni rde nreste aelHibtz onv hreim nuebrl&reueng;dma Tomthrre;lu&u diaDv tpS,&hlamu; rde in edm stbcitnhA fau iene qtuFegnoa von 44 znroPte km.a asD ist .ltizrisg&am

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x