Reiserücktrittsversicherung RHEINPFALZ Plus Artikel Wie man richtig storniert

Kann die Reise nicht angetreten werden, wird Beleg für den Grund der Absage benötigt – bei Krankheit vom Arzt.
Kann die Reise nicht angetreten werden, wird Beleg für den Grund der Absage benötigt – bei Krankheit vom Arzt.

Wenn die langgeplante Reise ins Wasser zu fallen droht, ist schnelles Handeln gefragt. Auch mit Reiserücktrittsversicherung gibt es einiges zu beachten. Von Tom Nebe

Wer eine Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen hat, ist in vielen Fällen gegen hohe Stornogebühren geschützt, falls der gebuchte Urlaub kurzfristig platzt. Doch was ist im Einzelnen zu

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

utn, nwen wesat epriatss h;dns&a dun eiw ecsh?lnl Wehcle lBegee buarcht red rehVrirsc?ee eDi untgiSft eatrnseWt btig ni hreri rhitZicseft oobqduu&aq&t;nnisztldeF; usAgbe(a )/42210 Tipsp nrdu mu ied naldcgehdunmeS bmie rs.iercrhVee

puitkZetn der enA,noeanmmggbsAe edr ssticrrcuev&

x