Fitness RHEINPFALZ Plus Artikel Mountainbiken: Die Freiheit im Sattel

Der blaue Trail, der zu Beginn noch für feuchte Hände gesorgt hat, ist nach zwei Tagen im Technik-Camp fließender und mit mehr G
Der blaue Trail, der zu Beginn noch für feuchte Hände gesorgt hat, ist nach zwei Tagen im Technik-Camp fließender und mit mehr Geschwindigkeit fahrbar.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Mountainbiken ist (noch) schöner, als auf der Straße Fahrrad zu fahren – findet Jasper Jauch. Tipps für den Einstieg verrät der Mountainbike-Profi hier.

„Mountainbiken steht für mich vor allem für eines: Freiheit“, sagt der Mountainbike-Profi Jasper Jauch. Der 31-Jährige ist kein Unbekannter in der Szene. Er war „Mountainbiker

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

esd ahdrsu&oJeql; 0,121 ssGetiageemr esd hcndetsue uDllCih-nospw 2041 dnu tecusedhr -iereMtszeVi im hoDiwlnl 0.152 eHuet iatierrtn re runet aemednr aNc-rsahcrFhuhew und gibt .nhp-mtrFkaseaiCch ienS lZie s,it sads achu agm&urln;nAfe asd ;lhumful&eG ovn ieeFrhit afu dem Bike .;murnpsle&u bMa&qundo; nkna ehacnfi ornefhl,sa ab in ned d,aWl dnu mna thsei abdie lvie mr,eh sla nwne man uz g;z&silFu segnewrut lds.t&uqo;i

aonbetnunMiik tsi ats&l;ugnml lportokVss eerznahuldi, wnne hcau tncih os a&nlrestm;pu iwe derean Sprtrn.teao hreM las 16 liiMnonel neenhsMc ni tauecdslnDh tberieengs isch ualt cheAblsnal nutIttis fm&l;sruu tennuakibin.Mo Die ahlZ red erVelahirf elgti mti ,832 Mlnlieino rgsoa urlbu&me; red red avketin r;iulzsbaleFgl& von 23, l.ieMninol

nI iRPndlfnh-ezala gtbi se ein g;lallvtiimfusee& udn ltgi;fiem&uslaeuw eeSncetzktrn esnusirewagee aTlisr m;lrufu& ,ieMnbrnkotiua ads ni evrdeeienshc neeniRog ltttreineu wrndee kn.an erD lakaTrpri ilenaelVkfu eib unDa ualzmt&;hl uz iemen erd leizg;u&&nmto;srgl und sti cdrhu dne trod tenarneltetvsa onhtikareMB-a ndeliscttwhaedu tnbeka.n rE sehbtet aus un

x