Handball RHEINPFALZ Plus Artikel Eulen Ludwigshafen verlieren in Essen: Selbst der Cheftrainer fehlt

Noch ein Ausfall: Weil der kranke Mex Raguse fehlte, musste Abwehrspezialist Julius Meyer-Siebert (links) in Essen auch viel im
Noch ein Ausfall: Weil der kranke Mex Raguse fehlte, musste Abwehrspezialist Julius Meyer-Siebert (links) in Essen auch viel im Rückraum ran. Er traf viermal.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Mit einem stark dezimierten Kader unterliegt Zweitligist Eulen Ludwigshafen bei Tusem Essen. Trotz des Rumpfkaders war mehr drin.

Die Eulen Ludwigshafen haben am späten Freitagabend das Duell gegen den Tabellennachbarn aus Essen mit Ex-Eule Max Neuhaus mit 24:30 (12:14) verloren. Die Vorzeichen waren schon denkbar schlecht. Neben dem

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

eneretiopr scaalP kurDa nkneotn chau eid knrrnaeket xeM ,eusgRa &iK;npmaulat xaM d,iHear Tmi lrclSeha ndu iiMaolh iclI hntci tnmrheiaf nahc sne.Es dUn dazu unmstse nhoc chCcohfea snaehnoJ orhWlba und CnTio-rera djnAre Kuotg knkra pens.sa

ramTeanmage hlppiPi rimmG nud totrarrneirwTa ckriPta hakJen reeettbnu dhrae asd .E-elTueman mrmGi rdweu nvo dre Ewtnlucgikn hsulaeurm&;.rtcb ouIbdch&;q neontk mich mmnlulknlaluo uaf das Spile ioeebtnerrv. cIh crueabth edn ntIpu dre gJ,snu von raMincbRo- Eeisl udn aSastenbi Tsrot fau dre tiMt,e nvo ulusiJ eert-eSreyMib dnu oTm gBrnree in erd herwqd;&bAuo,l ategs mrimG .eihrhrtne

Ziwe kntpcuKneak im SipslaseD ni sensE rov der rSdsoikelauserknois nvo 2173 uZuhrnsace zerdmtot mreh drni arw u&lrmu;f die e,u&lmtsGa; trtcirhsuen ide Alnysea nvo hCuTc-smoea ecihlaM emegnnHa, dse rmsteleeWtsi von 2.007 &iqdW;obru ndis imuheilhcn hcreliertte hcan sdeiem Se.ig Die ihieigettckL awr sun bdanaehn eenm,do&uolmgk;q niyeetsarla er tmi cBkil auf oavrd un;l&fufm eSielp red sseenEr nohe .egSi

mmrGi ash zewi Kpketakncnu mi eS.lpi odqb;Bue&im 1:661 ;knm&olneun rwi ni nuhglru&;muF eg,ehn a

x