Gesundheit RHEINPFALZ Plus Artikel Coronavirus: Omikron wird gefährlicher

10 Prozent der Menschen haben eine Genvariante, die ihre Immunzellen in die Lage versetzt, das neue Coronavirus auch dann als Ei
10 Prozent der Menschen haben eine Genvariante, die ihre Immunzellen in die Lage versetzt, das neue Coronavirus auch dann als Eindringling zu identifizieren, wenn sie zuvor noch nie etwas mit Sars-CoV-2 zu tun gehabt haben. Die Abwehr leitet die Gefährlichkeit von Sars-CoV-2 einfach ab aus der Ähnlichkeit zwischen dem Corona-Erreger und den harmlosen Erkältungsviren, mit denen der Körper zuvor in Kontakt war.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Die Erreger-Variante BA.5 dringt leichter in die Lungenzellen ein. Gegen diese Mutante hilft eine Auffrischung mit unangepassten Impfstoffen wenig.

Still ruht der See. Doch das täuscht. Weiter unten, da, wo man nicht hineinsieht, brodelt es. Hier unten haust das Coronavirus Sars-CoV-2 nach wie vor. In seinen dunklen Verstecken brütet der Erreger

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

tweeri tuinaMteno uas, eid mi stHebr nud rWient uz eenun ePoblrnme uul;&hfrnme tn;mon&nkelu &;dashn tortz red fIngenm.up

kIn-nokOifmteinerno iefnelevr lgbnais rvo emlal easlhdb r,heflilgipcm elwi das iVrus emlerPob ahte,t in dei elleZn eds atusgmgsnAron iernnenzgdui udn ebsdhla tleseenr nt&nuLemlgznun;ngndeeuu a.tllu&usom;es Mti rde eatneivratrUn A5.B ,eabr eid mi bterHs 2202 die annrdee ArmgoO-nilebekr nlr&r,emaet;gvdu tha isch sda nlrate.gem;u&d

Zu semeid chuSssl otmmk ettjz ien alanitteisonren aeTm trenu nadeerm vom &gtm;utniGloer zsib-nnteItLutii uf;ur&lm tenghfircaoPusmnr im lbFathact ;uedbqtauro&N nusiimao;qdotucl.&oCnm

cDurh enie uoatMtin am ecaStlh annk .5AB ied eulgnnzeleLn riewed rhse live ihlcrete labeflne ndah&s; cheur&uemlvesuM;as na edr etiUrnsvyi of Iwoa gtnee,iz sdas AB5. csih ni end nungeL 00ml-1a0 ftizenfiere evremrht sla eid eanerdn art.aie-rnokVmOnni Acuh in den nbreoe Angwmeeet tteeirb cish dre ybtupS sde ereEgsrr rsseeb asu las inese gl&uge,oVrnarm; iew tTess na heeFtncrt am -FsedLiuhcitfrnIftelitor-re in slwfriGaed nsi.ecwenah

ertieV uIpmfgn ihnct &;r

x