Rheinland-Pfalz RHEINPFALZ Plus Artikel Opposition nach SWR-Brief: „Raabs Glaubwürdigkeit zerstört“

Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD, links im Bild) zweifelt nicht an den Angaben ihrer Medienstaatssekretärin Heike Raab (SPD)
Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD, links im Bild) zweifelt nicht an den Angaben ihrer Medienstaatssekretärin Heike Raab (SPD).

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Der Rückzug von Medienstaatssekretärin Heike Raab aus den SWR-Gremien reicht der Opposition nicht aus. Auch die SPD ist unzufrieden.

Es wird keine Nikolaus-Feier im rheinland-pfälzischen Landtag geben, wenn sich am Mittwoch um 13 Uhr die 101 Abgeordneten zur Sondersitzung treffen. Längst geht es nicht mehr nur um den umstrittenen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

rbi,ecsBwhdreeef nde udetikrMaesmn;etltena&sarsi Heike aRba )PD(S ngfanA aMi an nde WSR ctgishkec .tah iDe Oontisoppi suftt eid lcuhintggdsEnu asaRb sla dgeoa;iq&boql;&udhrblzuh n.ei iSe ,frtored assd eiirtMlinduitms&nnrap;es Mlua errDye PS)(D tc.sierneehti

Sthet edi PDS rneith ARa?asbu den rkiooKoiatnnleftsani btgi se nekei eielfofilzn rmgtPnteesieiuensl mzu ku&cRgmuzl;u baasR sau end Ri-GeeSmrWn dnu uz ehrir gniuscEthd.gunl In red DPS trrmuo se t,igglaew ied druinefietUhnez tim dme eatesmKainrengmn edr Sazaianetktls wh&c.atu;lsm tHm;teal&u Raab mi Zhnamnugaesm tmi emhri bdirceesewBfher mov 2. ,iaM der fgaAnn revoNmbe i;o&elmclhtunff w,duer sebrite lf&ur;umreh heFrle u;,ru&emmteliang m&rwelua; asd alsle nhtci os hehghtkcoo,c lii&;szehgt se ihertn nealreovthgre H.and nI dem riecShben an ide srisnidoeknedrenLaerdt esd WSR frwa abaR emd poenaukssntrHoetrptetddan sde RSW eien clfhesa tnbuaphhTtasngueaec ov.r sE gngi um dne tm;Rlurickttu& von DtchiPrPeefa-S Rrgeo wzenteL lsa ernniiInentsm nud mu nisee elolR bie red .ftAulrh Rbaa eiteetdigvr rih Vneeoghr ncho etMit erNvbemo im nduaseisuc,ssheM tuemss icsh andn reab rngr.rekoiie ts

x