Kusel/Saarbrücken RHEINPFALZ Plus Artikel Polizistenmörder erneut vor Gericht: Welche Urteile möglich sind

Das ist der Tatort, um den es im Saarbrücker Prozess geht. Auf dieser Wiese soll Andreas S. in fremdem Revier ein Reh geschossen
Das ist der Tatort, um den es im Saarbrücker Prozess geht. Auf dieser Wiese soll Andreas S. in fremdem Revier ein Reh geschossen haben. Dann soll er auf dem Schotterweg auf einen Jäger zugefahren sein, der ihn stellen wollte. Dieser habe sich nur durch einen Sprung in den Graben retten können.

Wenn Andreas S. am Dienstag wieder auf die Anklagebank muss, dann hat er’s nicht weit: nur 1500 Meter Luftlinie. In Saarbrücken wird ein Fall von Wilderei verhandelt, den die RHEINPFALZ nach dem Doppelmord von Kusel ans Tageslicht gebracht hatte. Was kann der Prozess bringen?

Am 31. Januar 2022 erschoss der in Zweibrücken

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

eebgrneo trm&asruikBlec;eme Aerdsan .S ieb Uelmt im ersKi luKes iwze lzsto,iPien ide hin imeb linerdW mi i;oe&nrggzls iStl twecrsih .ntetha Das gatnhrLcide nalesrasrueitK ueltrrvtiee ned nvcihafeer erVat enhz toanMe l&spt;eamur zu rseennlelbag aHf.t Ab Dgitnaes htset red ;0eim&a4Jlrug-h redwei

»Alles Böse«: In der neuen Folge des RHEINPFALZ-Podcasts geht es um Kunstwerke aus Hitlers Reichskanzlei, die Ermittler 2015 in

Kennen Sie schon unseren Crime-Podcast?

Welche Verbrechen werden in der Pfalz begangen? Welche Straftäter sind noch auf der Flucht? Über konkrete Kriminalfälle von heute und aus der Vergangenheit berichten Christoph Hämmelmann und Uwe Renners im True-Crime-Podcast "Alles Böse".

An dieser Stelle finden Sie Umfragen von Opinary.

Um Inhalte von Drittdiensten darzustellen und Ihnen die Interaktion mit diesen zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Mit Betätigung des Buttons "Fremdinhalte aktivieren" geben Sie Ihre Einwilligung, dass Ihnen Inhalte von Drittanbietern (Soziale Netwerke, Videos und andere Einbindungen) angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an die entsprechenden Anbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Mehr Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

x