Pfalz RHEINPFALZ Plus Artikel Nach mehr als vier Jahren: Todesfahrer kommt doch noch vor Gericht

Horrorunfall mit Luxusklassen-BMW: In diesem Auto starben zwei Jugendliche, ein Dritter wurde zum Pflegefall.
Horrorunfall mit Luxusklassen-BMW: In diesem Auto starben zwei Jugendliche, ein Dritter wurde zum Pflegefall.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Er gab im Luxus-BMW seines Vaters viel zu viel Gas: 2019 hat ein Fahranfänger aus dem Rhein-Pfalz-Kreis einen Horrunfall mit zwei Toten verschuldet. Ab Dienstag steht er deshalb in Landau vor Gericht. Warum das so lange gedauert hat, wieso die Justiz in diesem Fall eine sehr Seltenes tut und ob aus dem Verfahren sogar ein Raser-Mordprozess werden könnte: das Wichtigste im Überblick.

Was ist bei dem Unfall passiert, um den es in dem Prozess geht?
Ein 19-Jähriger aus dem Rhein-Pfalz-Kreis raste im Sommer 2019 mit dem Luxusklassen-BMW seines Vaters über eine Bundesstraße

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

nwsichze med ec&suhlm;udsssnhie mmLpeeiahrt udn nineaM.hm roDt gitl ein ,9tLep-imiTmo-0 udn dreenbnoi ergneet es na eemnj aJmtilasug-S in lm.&;Srutemno reD ;lmraunehfraFnag& olls dtoezrmt ufa tinGhesencwgeidki von bsi zu 515 irtoKlneme ni dre endtSu sbnghetclieu e.ahbn In eneri uvkenksirL mka nise Wenga isn lrdeTun, re ehrdet cihs mu dei eineeg shcAe udn rkhtace itm iglger&ozr;s cuWht gegen neein umaB. eFrhra nud freBaheir nseeltu&m;drnbua edi inlilooKs easwlgbh ebudhstae.cn oDhc izew bliuace;sPgsreRua&nkk-ma tnb,rsea erd teirdt tsi unn eisgtig ndu i&roheuclklm;rp wshrec bee.idhtrn

rWmua aht es andach emhr sal reiv rheaJ tdgaer,ue sib edr alFl vro thriGec eD?akim uzJtis ehettrbcaet nde arseTorhfed lu&ntmsazu;ch eher sal c,leln&bUkurms;augn edr eenin omtMne gnal iesne fhircseehnar t&ikeFinam;luheg &aul;sultmzh;&ecubmrt und so Ehssnetetczil rtieeagc,hnt reab nthci uallz leiv ;mehpi&sulonerlc Shdulc fua ichs edglena ath. Sie tlwoel ned alFl hrdea luz&snhcm;aut tmi iwgne udfAawn nbaebairet. nI imeen ltiichhrfsc agblcienweekt eVhfearnr mlhautnrve&;ge nei nnkrleaFtahre iherRct sshce taoMen Hfta ufa raemBl.;uwug&hn eemgu

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x