Rheinland-Pfalz RHEINPFALZ Plus Artikel Lehrermangel an den Schulen: Angst vor dem Bildungsnotstand

Gibt es in Rheinland-Pfalz genügend Lehrer? Nein, entgegnen Bildungsverbände.
Gibt es in Rheinland-Pfalz genügend Lehrer? Nein, entgegnen Bildungsverbände.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Nach zwei Jahren Pandemie sind Schüler, Lehrer und Eltern in Rheinland-Pfalz mit den Kräften am Ende – und wenden sich nun mit einem verzweifelten Hilferuf an die Landespolitik.

Merten Eichert ist derzeit kaum zu beneiden. Als Leiter der Grundschule Schifferstadt-Nord jongliert der Pädagoge Tag für Tag gleich mehrere Aufgaben: Stundenpläne, Krankheitsvertretungen,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

rhpem&tclruEaeeg.sl;n eAlnil ide aonirsgtOina onv hrteiEsc ehSulc h&;adns itm 500 dninrKe die t;gmeilz&lou&grs; lcuGhurdesn mi izneeK-hfaRlPirs- asnh;d& its umrluf&; dne liShctrulee sconh eien g&etld;uuelslfneam ieA.tbr nbeO urdfa nehtreitrtcu hricteE cnho neie .eSlulscakhs ndsrAe its dsa huca agr nhtic &lilc;omhm,ug dnen mih feenhl hclchsit dei e.rhrLe

Diaeb dsin ied oagaeelsPpeu;nssml&nr ntich limnea edi ;ei&l;zomtr&sglgu vno isEchret rnSo,ge iew er st.ag aJ, dei burtisgeabetlAsn ise reztide hhc.o beAruod&bq; wnen iwr ni rsuene eernst dnu iwentez eKalnss n,ehge dnan hsene wri ahcn zwei arhJen -eiornadmnCoeaP ibe nieigen h;S&mllruenuc gi;grs&eloz tzDeiife in dre ecdgtnilinsn,wukKe ide wri lnhefoau ulnmle&u;o&m.s;dusq euntMrti umu;l&sentsm orsag gzna aebanl iDnge sret rengtel rened,w os :tehiEcr o&bu;Edqs tbig drKne,i die nlnn&ko;meu cnoh nitch mal tmi erd lerhesBctsae c;dehusieo.l&nnqd

e;im&Nnudbadoq uwder at:rfgeg ,e,yH iwe thegs &rrtqoe&ui;hqolc?hde;ucsEu sritd,lech wsa sich an veenil cSnhuel im Ladn deiztre so ip:tsleab cuhErf&mt;seopl rheeLr rfetenf auf irKnde nd

x