Pfalz Koblenz: Jesus-Figur aus Kirche gestohlen

In der Weihnachtszeit sind in vielen Kirchen aufwendig gestaltete Krippen zu finden. Das Symbolfoto zeigt die Krippe der katholi
In der Weihnachtszeit sind in vielen Kirchen aufwendig gestaltete Krippen zu finden. Das Symbolfoto zeigt die Krippe der katholischen Kirche in Bellheim.

Aus einer Weihnachtskrippe in der Kirche St. Maximin in Koblenz-Horchheim ist die Jesus-Figur verschwunden. „Die ist gestohlen worden, das steht definitiv fest“, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag. Dem Diakon der katholischen Kirchengemeinde, Josef Grandjean, zufolge fehlt die 25 bis 30 Zentimeter große Holzfigur seit dem Neujahrstag. Der Küster habe das Verschwinden bemerkt. „Wir waren zuerst mal alle ziemlich geschockt und auch ein gutes Stück enttäuscht.“ Einen ähnlichen Vorfall habe es bislang noch nicht gegeben.

Kirche bleibt offen



Vorerst solle das Gotteshaus dennoch tagsüber für Besucher geöffnet bleiben. Man wolle die Situation beobachten, sagte Grandjean, „aber im Moment noch nicht Reißleine ziehen“. Die Chancen, dass die Jesus-Figur wieder auftaucht, sind dem Polizeisprecher zufolge gering. „Da muss Kommissar Zufall eine Rolle spielen.“ Zuvor hatte die „Rhein-Zeitung“ über den Fall berichtet.

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x