Pfalz Ab morgen: A6-Anschluss und B 271 teilweise gesperrt

GRÜNSTADT. Zu Behinderungen kommt es am Samstag und Sonntag an der Anschlussstelle Grünstadt an A 6 (Mannheim - Kaiserslautern) und auf der B 271 in Richtung Kirchheim. Wie der Landesbetrieb Mobilität Worms (LBM) informiert, wird die westliche Seite des „Ohrs“ wegen Reparaturarbeiten von morgen, 14 Uhr, bis Sonntag, 22 Uhr, voll gesperrt. Das heißt, dass die Autobahnauffahrt aus Richtung Grünstadt in Richtung Mannheim und die Abfahrt aus Richtung Saarbrücken in Richtung Kirchheim/Bad Dürkheim nicht zur Verfügung stehen. Halbseitig gesperrt wird auch die B 271 ab dem Kreisel in Richtung Kirchheim. Hier wird eine Einbahnregelung eingerichtet – von Kirchheim in Richtung Grünstadt. Der Verkehr in Richtung Bad Dürkheim wird über die östliche Anschlussstelle Grünstadt, über Sausenheim, Kleinkarlbach nach Kirchheim umgeleitet. Die Beschilderung wird bereits heute aufgebaut, die Sperrung gilt aber erst ab morgen, so der LBM. (red)

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x