Boxen RHEINPFALZ Plus Artikel Was der Zweibrücker Profi Senad Gashi am „Land des Lächelns“ schätzt

Seit 9. Mai ist der Zweibrücker Boxer Senad Gashi wieder in Thailand und bereitet sich intensiv auf seinen 33. Profikampf gegen
Seit 9. Mai ist der Zweibrücker Boxer Senad Gashi wieder in Thailand und bereitet sich intensiv auf seinen 33. Profikampf gegen Mustapha Amadu vor. Nach dem Training gönnt sich Gashi hier ein Sonnenbad am Strand. An genau dieser berühmten Stelle duellierten sich vor 50 Jahren Roger Moore (als James Bond ) und Bösewicht Francisco Scaramanga (Christopher Lee) im Film »Der Mann mit dem goldenen Colt«.

Er hat ein eigenes Gym in Zweibrücken, bereitet sich aber lieber im fernen Osten auf seinen 33. Profikampf im Juli vor. An Thailand mag der 34-Jährige vor allem eine Sache besonders.

Nach Thailand ist vor Thailand: Nach seinem Grundlagen-Ausdauertraining in der thailändischen Stadt Phuket und einem knapp dreiwöchigen Kurzbesuch in der Heimat Zweibrücken

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

its xroBe enaSd aishG unn sohcn iedewr nsi Lbdqnoud&a; sde ;lqul&mcd;&Lehslouna ge,serit um hsci fau nnsiee pfmaK mi iulJ geegn phsaaMtu umdaA oezbreeurtv.ni

;quB&iedbo nmreei esntre eehiTnaadirsl ni edseim Jhar ahbe chi mhic veil tim rftagnariniKt dun rfe&eA;nlumduasauul mh

x