Handball RHEINPFALZ Plus Artikel VTZ-Torwart Klöckner: Der Nervenstarke in jedem Metier

Eins-gegen-eins-Duelle, wenn Spieler alleine auf sein Tor zulaufen, hat VTZ-Keeper Yannic Klöckner besonders gerne. Nach sechs J
Eins-gegen-eins-Duelle, wenn Spieler alleine auf sein Tor zulaufen, hat VTZ-Keeper Yannic Klöckner besonders gerne. Nach sechs Jahren im Kasten der VTZ Saarpfalz steht er künftig bei der HF Illtal zwischen den Pfosten.

Zum vorerst letzten Mal trägt Torwart Yannic Klöckner am Sonntag das Trikot des Oberligisten VTZ Saarpfalz. Das große Ziel Nichtabstieg ist erreicht. Auch in der kommenden Runde steht er in Zweibrücken zwischen den Pfosten. Allerdings nur zweimal als Gästespieler. Der Niederwürzbacher widmet sich einer neuen, spannenden Herausforderung.

Sechs Jahre lang stand Yannic Klöckner bei der VT Zweibrücken-Saarpfalz zwischen den Pfosten. Am Sonntag nach dem abschließenden Saisonspiel gegen die HSG Eckbachtal (Anwurf:

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

71 rU,h lsalt)eafWezlph stag er mst.luuschs;& rDe 2;i&um-elharJ6g shtcu eien eune rtoielhpcs rnrauoesdgeuHrf, lwhtesec umz kLriKuraneneo-gtn HF atllI.l Der TV,Z tasg ,er wrdee re unvreebdn .nibleeb enDn &noelkclmruK; htste htcni run im -oliaeOrTbrg, dsnorne its hauc endnagtruieJr bei mde u.bKl qas

x