Zweibrücken RHEINPFALZ Plus Artikel VTZ Saarpfalz schlägt Dansenberg II ohne Glanz und Gloria

Robin Schweitzer (mit Ball) trifft gegen Simon Egelhof zum wichtigen 26:22 für die VTZ Saarpfalz.
Robin Schweitzer (mit Ball) trifft gegen Simon Egelhof zum wichtigen 26:22 für die VTZ Saarpfalz. Foto: Laborenz

Handball: Die VTZ Saarpfalz zeigte gegen den TuS Dansenberg II zwei unterschiedliche Gesichter: einerseits sehr fehlerbehaftet im Spiel, andererseits wieder konzentrierter und mit gutem Zusammenspiel. So wie bei der klasse Ablage von Jonas Mayer auf Martin Mokris am Kreis. Erfolgreich und schön: geht doch.

Als Robin Schweitzer am Freitag nach kurzer Verschnaufpause von der Bank kam und den Tempogegenstoß zum 26:22 erfolgreich abschloss, war klar, dass Handball-Oberligist VT Zweibrücken-Saarpfalz nach

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

wzei eanigdreNel ni Sriee ieesn ekinel ttcrDukseers ublmw;eden&urnu h.at reD Sige ggene ned TSu bKtslenu-irnreDangearsesa II raw erd ZVT cihtn mreh zu nemehn: iSe aegnnw mti :2.822

n,idetrVe ucha wenn eid teriPa igewn lzanG dnu irGola lurp.tru;&svmhee oqd;bri&uW anetht nus nie sbine

x