Zweibrücken RHEINPFALZ Plus Artikel VT Zweibrücken-Saarpfalz mit lockerem Sieg

Obwohl in der Westpfalzhalle bereits sauna-ähnliche Bedingungen herrschten, wurde VTZ-Spieler Robin Schweitzer im Spiel gegen Ec
Obwohl in der Westpfalzhalle bereits sauna-ähnliche Bedingungen herrschten, wurde VTZ-Spieler Robin Schweitzer im Spiel gegen Eckbachtal nochmals extra in den Schwitzkasten genommen.

. Die Handballer der VT Zweibrücken-Saarpfalz sind nach dem Abstieg aus der Dritten Liga erfolgreich in der Oberliga angekommen. Am Freitag besiegten sie im Auftaktspiel die HSG Eckbachtal 33:20 (17:10). Es war kein Klassespiel. Es war ein Spiel zweier Mannschaften, bei denen bezüglich Spielfähigkeiten eine Klasse Unterschied auszumachen war.

Das sah auch Eckbachtals Trainer Thorsten Koch ganz deutlich so: „Eine verdiente Niederlage. Es ist uns nur gelungen, die Partie in den ersten 15 Minuten offen zu halten. Da haben wir ein paar gute

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ekitnnAo oquh&bad.legt; Dnach,a eeutlirt K,ohc be;qubh&noad iwr ihtcn mher nis eiSlp u&oglneenud.qfd; In ieedsr roFm une;fdmr&lu edi ccrlEhkaeatb esoGkk l;autsamuwsr& kuam imt arlnemla&;ubzh lnrogEef c.hneern

usA emd rttTi ahgbctre aehtt eid ta&emsGul; turen adnemer

x