Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel TSC und Rieschweiler nicht glücklich mit den Losen im Verbandspokal

Björn Hüther, Trainer der SG Rieschweiler.
Björn Hüther, Trainer der SG Rieschweiler.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Trainer Björn Hüther von der SG Rieschweiler hätte unter der Woche im Pokal lieber zu Hause gespielt. Warum seine Mannschaft trotzdem mit breiter Brust nach Bundenthal fährt.

In der dritten Runde des Verbandspokals müssen die Landesligisten TSC Zweibrücken und SG Rieschweiler am Mittwoch, 19 Uhr, jeweils auswärts ran. Rieschweilers Trainer Björn Hüther

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

sit mti dme tmsulo;lwrsasu&A bie atinegunrorLkk FS ndaunehtlB chnit frznd.eieu

rHtm&e;uuhl lettu;a&hm enurt edr eWhoc eebril nie ipleesHmi htea.bg ;bqWiduro& n&mlm;euuss dsa eteBs asruad h,amnce mu eeni duneR rzoktunemiemew ndu in edr snmu&neth;cla Rendu annd afu ine Hplmieesi itm emnei vetikrtaant eegnGr &fdhn;eul,qofo nmuustw&l;ch scih eeiilsswrcReh Cahoc dnna herm lklscuLmgou;& mi kloaP. ahNc emd rsnete iga,ssnSieo rde zu sauHe mit 6:1 egneg dne VFS Ba-ul i&zWse;ilg ireOIn-taedrbs uhca resh uedlihct unaeafselgl ,raw ftl;rhau&m ied RSG nun itm tirereb rsuBt anch Badlhentnu, die tmi izwe eernlgiNdae iewergn rgefeilhocr in eid nsoSai tgatrtese t.is Dcho e&rl;tumhuH wrnat ,ovard edi ptdfueorrSen uaf ied cheitel tlruehcS zu mhnen.e daqen;t&uBhnodlbu tha neeni ieenguclnehgsa ,erKad tah im ntzltee hrJa &esisz;hilclglhci Rontigelae p.eeltgis Sie ,dnis zottr dre bnidee ttkf,Adeeralguninae hctni zu renlaezun.&ctu;stmh riW nsdi e&lwudo;qragn,t ntmah red SaGhCoRc- zru rhtcosVi.

duscffddhffdssAs edr e-TriarnCo eds CST lee&cmbi;uZkrnuw eDsinn ri,Ht edr hcna edm eu;sered&rnunachlmb uiesAechdsn sed rsgni

x