Handball RHEINPFALZ Plus Artikel SV 64 Zweibrücken ohne Abwehrchef Grieser nach Meisenheim

Tom Grieser.
Tom Grieser.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Die Seuchensaison des Handball-Oberligisten SV 64 Zweibrücken mit vielen verletzungsbedingten Ausfällen setzt sich fort. Vor der Partie am Samstag beim Tabellenletzten HSG Nahe-Glan gibt es neue Verletzungssorgen (Anwurf: 19.30 Uhr). Nun fällt Abwehrchef Tom Grieser aus.

Grieser hatte vergangene Woche gegen Saulheim kurz nach der Halbzeit passen müssen. Die Probleme mit dem Knie, die ihn schon länger plagen, ließen ein Weiterspielen nicht zu. „Er

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

nkan acuh am taamgSs itnch leidn&ulq;,sepo auebdter SVae-rnriT fetnaS ue.ahrlBlc

ieKn u;a&hristecmiloshipnmSDet hetfl hmi nud mde eamT erd ile,erSp der wie kine earrden um&;lfur ads hts,et asw es buhnecar wr,di mu in ihneiseemM zu neignw:ne ae&l;.ittmMtauln nneD ebi rde SGH, ow ohen rzaH epeilstg i,rdw igbt es hrscie nnkeei ;cinltSohpseh&rsiuem zu neni.gnwe rlhpSsiceie dhsa;n& sdeei nhargrEuf bnhae edi lr&uwmrie;bukceZ scnoh otf ehcmatg hasnd;& tsi ni n,Halel in denne ahizrfre egpsitel rdewne mss,u tchisn zu nei.ewnng &eebBdsu;toqs Beipisel sau snrreue cSith in sridee edunR nisd die eipleS engeg Eqduhlbtcakca,;o&l tasg lc.uaerBlh In ctlbachaEk werud afts ni nBtubteseesgz napkp mit :8213 n,eoengwn uz uHsea rov erdi hecWno sd&ahn; vno ueneetgbBsszt ewti neetftnr &s;dhan imt .:9317 reD igteenrsdei teser,Mi rde VT rgHbumo, ath ni iesMmheien seienn irehsb izeigenn Pnkut ni eisrde eRund bn.eagbgee

iEn nheFeearizcg sthte acuh eithnr emd sEatizn onv dmAa ,sSoo dre dme ipSrsVs-lfeAnifg urutrtSk b.git oosS ozg hisc nggee eiluShma eeni nue;&zlagvterlmuBenrd zu. e:acuhlBlr s&ubdoqE; dwir ihsc ma tmSgsaa ndtnhee,eics bo

x