Saisonbilanz RHEINPFALZ Plus Artikel SV 64 Zweibrücken blickt auf eine insgesamt gute Runde in Handball-Oberliga zurück

SV-Trainer Stefan Bullacher bei einer Ansprache an seine Spieler.
SV-Trainer Stefan Bullacher bei einer Ansprache an seine Spieler.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Als Tabellendritter beendete Handball-Oberligist SV 64 Zweibrücken die Saison. Bei der Analyse der Runde sieht Trainer Stefan Bullacher drei Phasen. Eine der wichtigsten Aufgaben der Saison war dieses Mal allerdings neben dem Spielfeld zu erledigen.

Betrachte er die Abschlusstabelle der Oberliga, müsse er feststellen, dass die Handballweisheit, dass die Tabelle nicht lügt, „noch nie so genau zugetroffen hat, wie in dieser Saison“,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

agts rer-aSTiVn ecral.huBl onV ltazP sine bsi 61 eieplgse ide eeblTal ads unsr;Lovlmustme&neggei erd sTeam .erwid &sl;Hitz:gei obdrW;&uqi hesten zrcehut auf aPlzt &rdoldieu;,q iertailbzn rde hn-z-ni.AbLazeIer Udn: teMiers orgmuHb und erizVitemse eudhB,mien rqauowebd&;n &urulemb; ide niSaos seeghen ied hezn iwsseinueezbhge riev ntkeuP seresb las wd&ri;l.qou Dsa baeh veli, abre itnhc ,urn mit nuhlVsztcgeerpe uz un.t

sE geagnl ine matrutrasT tim :016 enP,utkn oolwhb mf;l&uru &skn;ieduLmrlanh moT Ihl ied nSsoai tim eimne iuKrasensbdzr tedbnee ,rwa voreb ise neongbne at.het anDn ztvleeretn schi im achnte Splei ni pphPlii rcoekKl und Nilsak eBrya ziew lateubos aer&tnmgslrieLusugt.; Deeis Au;lmulseaf&l oeknnt die hnMtacafsn thcin o.menpesneirk odqu&Inb; zgesnbtBtseeu nhetat rwi niee nhanf,acstM edi tiivenfid ieeMrts ett&uhmla; ednwer nmone.ukn&;l ebAr irw ssteumn ,eannkenern uhac nnew riw dsa sednra trtewear ta,tenh sasd dre rdKea ni erd Briete dseie atQuamlui&l;t inthc ;dutoq&,ahtle m;itrrmsueu&le aclehrlu.B

cehhScwa Pesah ab NeeEvmrosb oleftg Phsae ,izwe ide ittMe bNremove enabgn nud sa&n;hd tim

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x