Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel Spruchkammer votiert für Wiederholung der Partie TSC Zweibrücken gegen SV Rodenbach

tsc-sgvbzsvi14

Am vergangenen Donnerstag fand die Verhandlung zum abgebrochenen Landesliga-Spiel zwischen dem TSC Zweibrücken und dem SV Rodenbach vor der Verbandsspruchkammer des SWFV in Enkenbach-Alsenborn statt.

Die Begegnung am 27. März wurde nach 75 Minuten beim Spielstand von 2:1 von Schiedsrichter Dorian Schurer (Frankweiler) abgebrochen. Vorausgegangen sein soll eine handgreifliche Auseinandersetzung zwischen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

c&lkZewu;ibmuerr ucsZeaurnh itm emd ir-enoaCrT sde ,VSR dAni rtgauBan.rem aNhc ndhcRroeeba Acthsin sti taagruemnrB ni ensrei chiangCo oeZn imt eimen acgsdnahHl isn etscihG entediktrsgcree dne.orw oVn eSiCS-teT ridw dsei entebritt.s stBeire ourvz mak unheUr a,fu dehanmc ein lrs;iGspeaeetlu&m ni eid aeb

x