Sportsfreunde RHEINPFALZ Plus Artikel Schiri-Lotse Ralf Vollmar aus Mauschbach geht Ende Juni von Bord

Als Schiri-Chef ist am 30. Juni Schluss. An der Pfeife wird Ralf Vollmar aber auch in Zukunft weiter sein – „wo es fehlt“, wie e
Als Schiri-Chef ist am 30. Juni Schluss. An der Pfeife wird Ralf Vollmar aber auch in Zukunft weiter sein – »wo es fehlt«, wie er selbst sagt.

24 Jahre lang führte Ralf Vollmar mit ruhiger Hand die Schiedsrichtervereinigung Pirmasens/Zweibrücken. Jetzt ist er 63 Jahre alt und hat beschlossen, wieder ins zweite Glied zurückzutreten.

Ein Mann des Ausgleichs, ein Mann mit ausgeprägtem Gerechtigkeitssinn, einer ohne noch so winzige Ungereimtheit oder Skandälchen, einer, der sich seinem Amt äußerst verantwortungsvoll

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

nud emd Fiusab;lll&gz im rinezg;l&osG vtefeicpltrh .uf&umlh;lt Der Mann na der iefePf sau ,hMhcubacsa mniee nkeelni orfD idmlsulhuc&; ovn r;mwclb,uZki&neue tllowe stdloub&eqbs; se,nitmbem awnn cih &luom;ure&hqladfu;o dun zetts unn nde tcSpsusklnuh rnthie eein ovsenclirkelud ria

x