Prellball RHEINPFALZ Plus Artikel Rieschweiler Herren erwischen keinen Sahnetag gegen den Titelträger

 Kassierten beim Heimspieltag nur einer Niederlage: die Herren des TV Rieschweiler 1 (von links Niklas Resch, Alexander Volnhals
Kassierten beim Heimspieltag nur einer Niederlage: die Herren des TV Rieschweiler 1 (von links Niklas Resch, Alexander Volnhals (verdeckt) und Maic Volnhals am Ball.

Der TV Rieschweiler musste als Ausrichter wegen Corona einiges an Mühen stemmen für den zweiten Bundesliga-Spieltag in der Contwiger IGS-Sporthalle. Es hat sich gelohnt: Alle drei Teams des Gastgebers nutzten den Heimvorteil – jede Mannschaft im Rahmen ihrer Möglichkeiten.

Bei den Männern dominierten am Samstag die beiden Mannschaften des TSV Ludwigshafen und die erste Mannschaft des Spieltag-Ausrichters TV Rieschweiler das Geschehen, beide Teams führen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

nahc dem Selitgpa in erd da-gflesfinuStelBa m;udS&lu easmumnz ide abellTe n.a Areb uhca dre TV hfelcud,nHe red edm eemennatrdi sDuethcne irMtees TVS dfniwLgeuhas in Cowntgi acnh rgnlea eZti lam weerdi enei Nrlgaeiede neingbeibr nkn,teo itgle uaf ztPal rdie honc tgu mi Rennen um dei egrbethen seretn rive ,

x