Zweibrücken RHEINPFALZ-Leser haben gewählt: Die Sportler des Jahres 2016

Die Schwimmer Marlene Hüther und Moritz Bartels sowie die B-Jugend-Handballer des SV 64 Zweibrücken wurden gestern Abend im Sportheim des FC Oberauerbach als RHEINPFALZ-Sportler des Jahres 2016 ausgezeichnet. Zum 27. Mal hatte die Zweibrücker Rundschau zur Wahl aufgerufen, 1582 Stimmen wurden abgegeben. Während die Dietrichingerin Marlene Hüther zum vierten Mal in Folge gewann, stand Moritz Bartels zum ersten Mal ganz vorne. Der 18-Jährige tritt in die Fußstapfen seines Bruders Felix, der Sportler des Jahres 2011 und 2012 war. Unser Foto zeigt die Handballer des SV 64 mit (hinten von links) RHEINPFALZ-Chefredakteur Michael Garthe, Landrat Hans Jörg Duppré und Marlene Hüther sowie (hinten von rechts) Verbandsbürgermeister Jürgen Gundacker, Oberbürgermeister Kurt Pirmann und Moritz Bartels. |daa

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x