Zweibrücken RHEINPFALZ Plus Artikel Pfarrer in Rimschweiler, Mittelbach, Wattweiler: Wulf Pippart einziger Bewerber

Wulf Pippart ist derzeit noch Schulpfarrer am Hofenfels-Gymnasium.
Wulf Pippart ist derzeit noch Schulpfarrer am Hofenfels-Gymnasium.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Wulf Pippart, derzeit Schulpfarrer am Hofenfels-Gymnasium, ist der einzige Bewerber für die Stelle des Gemeindepfarrers von Rimschweiler, Mittelbach und Wattweiler. Das teilte Dekan Peter Butz auf Anfrage

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

i.mt rPppati &lm;umcothe ied aoelgfNch vno rerfarP eRrine rnoaCd ,nttneera rde muz denE sed eejns,ichKrahr oals umz .1 ed,vtnA ni end stheaRndu geh.t

Dei Butgnseez nriee ankvante Slleet orltgfe laut Bzut bdlscewneah cudhr Gwdeaimenlhe udn churd edi nKrrgnrciieegu.he hAuc newn es run inene weeebBrr e,bge efdni eine lWah ttt.as iseeD sit eenhgersvo mu;lfur& roDgnne,ats .32 .Neovberm tBuz: Dbo&que;rd errweBeb tetbn&ilmogu; edi lf;ealt&Hum der mtSeimn pslu enei ,mSitme mu &tlmglwheua; uz .eisn eA&g;dlirmuezs usumen&;mls iewz tDeirtl lalre lerbhnhtgceWetai ewseannd ns.de;il&uqo ieD inGenmede &uoenlt;mknn ihcs arbe cauh uuf;ml&rda nh,enidteesc ovn remih chehtlWra enenki aGurhecb uz .cmehan naDn e&maw;rul die grngehnriurcieeK ma gZ,u gz;aeul&tnrm ztBu.

prpPtai tsi diezrte ocnh im nchdietlSsu ma .sffomauiesy-GemnlnH Im Smemor 2240 deent eseni tDneizeit.s naDn tsi re 63 aJrhe l,at will brea nach geenine neanbgA ocnh eni rpaa eJarh emheciearntw und in edn sdedemenetnGii &rmlueukrh;ec,nkzu os wei osnhc 1909 ibs 0052 auf dre lPltrasfree hrunLntsrbue dun senimteObr im Dakntea .eamssrPin Dei tSelel sde eifsnGrdprmeerea o

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x