Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel Pascal Frank: Rieschweiler ist wie daheim sein

Abwehrrecke mit Ober- und Verbandsliga-Erfahrung: Pascal Frank (in Weiß), hier im Spiel gegen Eintracht Bad Kreuznach.
Abwehrrecke mit Ober- und Verbandsliga-Erfahrung: Pascal Frank (in Weiß), hier im Spiel gegen Eintracht Bad Kreuznach.

Pascal Frank spielt seine 18. Saison bei der SG Rieschweiler. Dass er im Sommer nach Merzalben wechselt, liegt an einem Vierjährigen. Vorher will er unbedingt noch den Abstieg aus der Fußball-Landesliga verhindern.

Verteidiger Pascal Frank wird die SG Rieschweiler am Saisonende verlassen und zu seinem Jugendverein, dem FC Gräfenstein Merzalben, zurückkehren. Ob er weiterhin ein Mitglied von Rieschweilers

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

aosntdVr snei driw, u;ebr&adlmur w,eder so krF,na im romSem onc.hgeepsr Z&c;amnltuhsu igtl s,e edn twenzie sbgeAit in eoglF uz vner.inhrde

Es tah kklic maDicgehte GS elecRersiwhi kt;mlfpma&u um den ireelbbV in dre daalgnLesi tWes. znechsnIiw hseti se ideewr asewt esrebs s.ua suA nde

x