Zweibrücken RHEINPFALZ Plus Artikel Ortvorsteherwahl in Mittelbach-Hengstbach: Holaus folgte auf Vereinskamerad Dettweiler

Sie machten den Wahlberechtigten unter den 1465 Einwohnern von Mittelbach-Hengstbach einen Vorschlag: Anne Bauer von der SPD und
Sie machten den Wahlberechtigten unter den 1465 Einwohnern von Mittelbach-Hengstbach einen Vorschlag: Anne Bauer von der SPD und Aaron Holaus von den Freien Wählern. Mit gut zwei Drittel der Stimmen wurde Holaus zum neuen Ortsvorsteher gewählt.

27 Jahre lang war es keine Frage: Der Ortsvorsteher von Mittelbach-Hengstbach heißt Kurt Dettweiler. Weil der 69-Jährige jetzt aber nicht mehr antrat, war der Weg frei für Aaron Holaus. Der 36-Jährige wurde mit 67,1 Prozent der Stimmen gewählt.

Um 20.16 Uhr war es für Anne Bauer klar. „Ich gratuliere Aaron. Und ich wünsche ihm alles Gute für seine Aufgabe“, sagte die 56 Jahre alte Mitbewerberin für das

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

tmA des tectaelhirMb tsr.oOrthsersve saD aroumlu&gielv;f eisEgdbnern alg ad azwr hcno cniht r,ov die eoVnt erd 046 fimellarreBwuh;& awenr ncho cnith lr;&mltem,euttbiu aerb gfurduna des uas nde reUnn e;gueeslcn&tttumh Ersessnbegi red mzu okWahllal im hhsneuesDfgfimrtscoaa ehbalittMc gmemkneoen

x