Handball RHEINPFALZ Plus Artikel Oberligist SG Zweibrücken und Zellmers tolles Finale

Johannes Zeyer (rechts) greift dem Zweibrücker Benny Zellmer bei dessen Kurzeinsatz in der ersten Hälfte unter die Arme.
Johannes Zeyer (rechts) greift dem Zweibrücker Benny Zellmer bei dessen Kurzeinsatz in der ersten Hälfte unter die Arme.

Es ist das letzte Saisonheimspiel für Oberligist SG Zweibrücken. Und die allerletzte Partie für den Zweibrücker Benny Zellmer. Der hat gegen die HF Illtal in den letzten drei Sekunden einen großen Auftritt.

„Der war so nicht geplant. Aber schön“, freute sich Zellmer und hängte ein wehmütiges „Das war es“ an. Seinen Traum vom perfekten Abschied hatte er sich

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

l&tmluu;l.efr ufA emd ledfielpS woetll er l;usT&hssmcu nge,sa uz nde an,Fs uzm aalnHdlb las lpiee.Sr In dne ljeiwse nlteezt fn&ulu;mf iteuMnn eejdr lmt&uleSh;ifeapl santd re cohn alm fau mde eF.ld Aell turfeen shic dnu gnentba nie cbsh,esin sdsa thnics eri.tpssa mI vNeormeb ahtte chsi rZeelml

x