Kolumne Abseits RHEINPFALZ Plus Artikel Kuriose Szenen am Spielfeldrand

pfeife

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Um einen Ball, den ein Zuschauer aufs Spielfeld und einen Ball, den ein Zuschauer einem Spieler ins Gesicht geworfen haben soll und weitere kuriose und besondere Szenen und Ereignisse geht es in unserer heutigen Kolumne „Abseits“.

Thema zweiter Ball

„Das Spiel hätte auch 2:2 oder 3:3 ausgehen können“, sagte Sebastian Meil, Spielertrainer des TSC Zweibrücken II, nach dem 2:0-Auswärtserfolg gegen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

end raofeneirvtsi VS ger.esrbeHrm Gzan ehno ekSkletpa iggn dsa tchin .ba e&i;qdDoub abhne shcno ieen tgeu erppuT udn snu itigchr &ddulogoteqref;,r tsaeg Meli, nseesd maTe hrdcu Fbaain earyB in rugh&uFlnm;u ngi.g Es raw 55 enntiuM glna ien ersh tgsue .eiSlp Dq;ndn&obua tkmmebo beermesgrHr eine Reot e,raKt iwr ienne flermeEt nud gehen ni gu;nru.hlFmu& aDcnha waner rbea ied seeHerbrgrerm iorscwkmheisee dei rseebes hnat,&csqnl;Maudfo itmene lieM ,wtruevnder deesns peurTp nun trteDir in der a-lesKBs etWs its.

brHeeesmrgr sovecrshs ni der eFglo innee ,emtlrEef theta gtue ceCan,hn akm abre tcinh mzu lAiuc.segh In edr azhNptieelsci rwdue es orik,su wsa fau der aetekFSbce-oio esd SV egrrsmreeHb mti elegndnof tnoreW benbshireec si:t ;Iu&nbqdo red tsiheNpaceizl cnoh ciseuhnrplto nn.eSze inE utBreree dreo aFn tiwrf stswbue ennei nwitzee alBl tetmin nsi eFl,d ni rde eogFl tlua&lm;lf asd :.20 reD iicrhS ;ls&lutsma m;egwehrlu&an ... ulou.&qid;fp

Mile evrritleati sda nie gen.iw dboEq&s;u awr nie ,hesZrucua knei Bterreu,e dre dne alBl fsau edlF weorefgn a.th eHregserrbm ath dann aebr zedrmtto reetwi tiselpeg udn ned aBll ee.rolvnr

x