Zweibrücken RHEINPFALZ Plus Artikel Fußball-B-Klasse: Bechhofens hohes Tempo reicht nicht

Umkämpftes Spitzenspiel: Eric Stephan (vorne) traf mit seiner SG Bechhofen/Lambsborn auf Robin Schröer und den SC Vogelbach.
Umkämpftes Spitzenspiel: Eric Stephan (vorne) traf mit seiner SG Bechhofen/Lambsborn auf Robin Schröer und den SC Vogelbach. Foto: VIEW

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Im Topspiel der B-Klasse Kusel-Kaiserslautern/Süd besiegte der SC Vogelbach am Freitag Tabellenführer SG Bechhofen/Lambsborn mit 2:1 (1:0).

„Es war ein Spiel auf Augenhöhe, in dem wir viel Leidenschaft gezeigt haben“, sagte Vogelbachs Spielertrainer Dominic Meyer. Gleich bei der ersten Ecke von Sebastian Zimmermann brannte es

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

mi heehrfBoc rfau.Stmra Myeer fatr erp oKpf edn ncehrte tpTeornfos (.).1 fAu med hwrsec uz nie,edplesebn nuebenne Ranes itkneecwtel cish trnue ucthltilF enie ertansa piSaptneertiz.

Die choefrheB geflneie imt tgeru pnalgalieSe dnu sceenhlln l&P;smaseu in ied tSp.iez oebVhcalsg meohTu&t;rrlu nrobTe euwNakr neotkn ngeeg ciEr pSeanth irrpaeen 1(3..) Bfencheho tteha ermh ltsbBei,lza camhet sad lpSei.

reEni der glerobcahVe otreKn rbaehct raeb edi &un.mFuglhru; rnaFloi lsuuPa tafr isn alneg kEc .2()2. asFt r;awleum& ulsuaP enie Minuet tperml&asu; der papsgllehoDc gneung.el achN ieemn hAefebrerlhw rtaf er nde n;eslnpuz&.iAeotsgf cnBehfeho kirewt plierheicss eirrfe, ied sesnrbee hCeancn htenta rabe die .tagGesreb cuhA chehnfoeB athet honc esnie :;itugkmllhMoc&ei oDhc Stnepah eerhicetts am Vehcbgarelo Totwarr .9)3.(

Vbghoascle ueacgefhhl;lmir& ncrtKaohNe dme eWhcles iggn se mus&tnu;cazhl itm omhhe epmTo rauf nud erur.tn Dei eierwt fua Ketron eenuadrln Vergbhacole tanteh rdhuc oicnmiD eyrMe (9.)4 ndu enine zri;tsieosg&lF onv alldsiVva toiTkev .)06( gute eeG.tegnnleihe oenhBfhc,e asd tejzt imt sriemrttuteukr nud lmabrae

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x