Rückblick 2020: Was Zweibrückens Sport trotz Corona noch bewegte RHEINPFALZ Plus Artikel Der Rest vom Schützenfest

Nach dem ersten Lockdown im Frühjahr gab es im Sommer langsam wieder einige sportliche Veranstaltungen, vor allem im Freien. So
Nach dem ersten Lockdown im Frühjahr gab es im Sommer langsam wieder einige sportliche Veranstaltungen, vor allem im Freien. So beklatschten Ende Juli rund 600 Zuschauer im Westpfalzstadion beim Leichtathletik-Meeting »Sky’s the Limit« des LAZ Zweibrücken die Speerwerfer und Stabhochspringer.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

„Sport ist die schönste Nebensache der Welt“, heißt es. Dass das von der Bedeutung her für die meisten von uns – außer vielleicht für die Berufssportler – so ist, haben wir durch die Corona-Krise in diesem Jahr nachhaltig vor Augen geführt bekommen. Zweieinhalb Monate ganz normaler sportlicher Alltag, dann Stillstand, nach dem Sommer der Wiederbeginn und die erneute Vollbremsung. Trotz des Auf und Ab gab es 2020 aber auch Erfolge und schöne Sportmomente.

Es ist Tradition, dass die RHEINPFALZ-Sportredaktion zu Beginn eines neuen Jahres eine ganze Themenseite mit allen anstehenden, national und international wichtigen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

rnpSemrinteto s(iehe tFoo tdetri ,eiehR )nslik o&tft;nilfcm.luhvree Und mir ist es eein l;uembru& eid heaJr eniegdebroewl ,itaTdirno eeids Steei etrkdi nehirt dem cbseiirtchSh zuefnml,hua;aun&g mu eulbmusr;& Jarh mmire mti enmei lcehnnlse cliBk rbueul;m& ide cthree ulShertc ofotsr ehesn zu omk,;&nlnnue nawn hcis we;&mkrebluricuZ rletopSr wo ni red eWtl tr.hurnbeeiem uzDa moktm hocn nei ceurli;ubh&ml dKranele im NID rm4at,-oFA ni end hci hnca nud chna ncicshrlhthdaif elal ernTime etreang,i edi uu&mflr; ide ler;eZirw&mcubku lrStpoer mi frdeeneefntb aJrh gcwhiit dins. 2020 aernw ibeed ednKrela aber hcnlesl al.akrutMu

aDieb fign das Jhar ja ohcn gnaz arlonm n.a Dei uzl;arl&Fsblgie sed TCS nckwu;lrubmieZe& enwnegan lgiceh zu Bnnige sad ilm;Jtusmirunalbu&eru der 0.4 aHtilnlfttdaessemhSt-acer red LRZNFEIPHA h;ad&ns zmu enhetnz a;Ml der SV weelrattBi htloe hsci inee hceoW &rlep;sumta end Segi embi 27. aliulrereHnnt der eiddgmbnVneresae idnu-wZr;.ke&uanLcblme elAl enigL in nllae ttapoSrner enfile ewiedr an. agalmeiD enSblpgaasei ewgne litabkseipbreUen esd lsizagutplzae;bsll&F mentu sua tgihruee Schit tafs ncosh stlaems

x