Fussball RHEINPFALZ Plus Artikel Bezirksliga-Top-Spiel in Wiesbach am Mittwochabend

122896068

Zwölf Siege, ein Unentschieden und eine Niederlage – so lautet die imponierende Bilanz des Bezirksliga-Spitzenreiters SG Knopp/Wiesbach bisher. Das Remis stammt vom 2:2 am Sonntag gegen den FC Queidersbach. Die Niederlage fügte der SC Weselberg dem Team von Trainer Sanel Nuhic bei. Jene Weselberger, die am Mittwoch (19 Uhr) zum Spitzenspiel nach Wiesbach kommen.

„Wir waren am Wochenende nicht gut in der ersten Halbzeit. Die Queidersbacher waren galliger, und bei uns war ein bisschen der Trott drin: Das wird schon“, analysiert Nuhic das erste Unentschieden

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

edr aosnSi. sE aehb krla an einser athfncsnaM eeelg,ng ssda sei 02: itnhen .lag qIn;d&oub red einztew ieHlzbta heanb irw hrebQdesciau ndna ebar aumk cohn ennei hTrssucso tucmil.&g;rlhoem Das und sad icnnehUsteedn nrewa ovn rde rloMa hre btoulas tgcld&iioq;hu,w efnitd e.r

orV edr -ln

x