Speyer/Rüsselsheim RHEINPFALZ Plus Artikel Volleyball: Drittligist TSV Speyer ärgert Tabellenführer

volleyball-symbol_19-2

Volleyball-Drittligist TSV Speyer hat bei der TG Rüsselsheim II mit 0:3 (18:25, 22:25, 27:29) verloren. Dennoch kann der Gast stolz nach Hause fahren.

Der TSV Speyer hat aktuell arge Personalsorgen. Auf den Außenpositionen fehlen Torben Hapke und Julius Vierneisel, im Mittelblock Simon Hennicke und Malte Stohner. „Ich habe mich in der Halle verletzt

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

udn bni bnalfelse ncho nqes,&galoulued;lfa luh;mrltez&a aelrrientSprei Grreti a.nJn Sttta essdne nfieel rrehmee elpSier sau rde eztneiw ndu itm noraA aLnmndsan aogsr eerni aus dre ditetrn tancasfMnh ufa. eeniK gute onaesgstuerzVnu &fr;lmuu nei lDuel itm mde mfeul;rb.Taheurlnle& i;r&qbodWu

x