Volleyball RHEINPFALZ Plus Artikel TSV Speyer verliert erneut

Niederlagenserie hält an: TSV Speyer (links).
Niederlagenserie hält an: TSV Speyer (links).

Trotz einer Niederlage sieht Trainer Gerrit Jann beim Drittligisten TSV Speyer eine Trendwende. Und lobt einige Akteure.

Die Drittliga-Volleyballer des TSV Speyer haben beim Tabellendritten Barock Volleys MTV Ludwigsburg 1:3 (21:25, 28:30, 25:19, 22:25) verloren. „Der Trend zeigt dennoch in die richtige Richtung“, ist TSV

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

iTeperrailSe-nr tirreG nanJ nihtc uunendzeifr mit dme ttuArift dre nsMhcn.ftaa qu;rdbW&oi benha tgu espwsnahiee gut sleptgei, eriedl hat snu ni nde netdsdcenihene mnneetoM vlclheeiit hauc eni iegnw sad ullkc&mGu; lgftel,oudhq&e; errmtlme;seiuu& re die gBggnuen.e

enWgi ukclmulG&a

x